Was ist Content Marketing?

Der Begriff Content Marketing gilt als neues Zauberwort für Erfolg im Netz. Dahinter steckt der Wunsch des Lesers, unterhalten und gut informiert zu werden. Schenken Sie Ihren potenziellen Kunden – und Google! – wertvolle Texte. Zeigen Sie Kompetenz auf Ihrem Spezialgebiet. Lesen Sie meine Tipps zum Content Marketing. 

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen sollten Content Marketing als Chance wahrnehmen. Ihre Kunden erwarten aktuelle Themen aus Ihrem Fachgebiet. Dabei bewerben Sie ganz nebenbei Ihre eigenen Dienstleistungen und Produkte. Unbedingt beachten: Ihnen bleiben nur wenige Sekunden, um Interessenten auf Ihrer Website zu halten. Was ist Content Marketing? weiterlesen

Voice Search Checkliste

Voice Search kommt gerade ganz groß raus und wird schon bald ein wichtiges SEO-Kriterium sein. Mit einem simplen „OK Google“ startet eine Sprachsteuerung – allerdings nur, wenn der mobile Such- und Sprachassistent Google Now, aktiviert ist. Wer unterwegs Informationen sucht, spart sich das Tippen auf Smartphones. „OK Google“ beantwortet Fragen und stellt Ergebnisse mit Text, Bildern und Grafiken dar.

NEU: Voice Search – Checkliste für die Optimierung Ihrer Seite

Auf Android-Smartphones und -Tablets ab der Version 4.1 ist der Google Now Service vorinstalliert. iPhone- und iPad-Besitzer können die kostenlose App „Google-Suche“ herunterladen. Wer eine Smartwatch oder andere Wearables trägt, sieht die Google Now Daten auf seinem Handgelenk. Auch Drittanbieter-Apps sind installierbar, darunter eBay, mytaxi oder Airbnb.

Der neue Voice Search Trend macht deutlich, wie wichtig Local SEO geworden ist. Denn sobald Ihr Smartphone die gesprochene Adresse verstanden hat, navigiert er Sie dank Google Maps bis vor die Haustür seines Fahrtziels. Oder bestellt gleich ein Taxi – ganz ohne Telefonwarteschleife.

Lokales Ranking für KMU

Lokales Ranking spielt bei Suchanfragen eine wichtige Rolle, und Googles Dienste bieten große Chancen für KMU. Dank Google Maps und Google My Business Profil finden Sie Ihre Kunden.

Google Maps auf Smartphone

Google Maps als Online-Verzeichnis

Auf Google Maps werden die Branchenbuch-Einträge auf Stadtkarten angezeigt. Daten wie Telefonnummer, Adresse und Öffnungszeiten stammen aus seriösen Branchenverzeichnissen und Portalen wie den Gelben Seiten und Branchenbüchern.

Und seit Juni 2014 ist Google My Business das wichtigste Profil für kleine und mittelständische Unternehmen. Um die Basiseinträge zu bearbeiten, muss sich der Firmeninhaber mittels eines PIN und einer individuellen Postkarte von Google verifizieren lassen. Potenzielle Kunden finden dann die Unternehmensdaten und Kundenbewertungen in lokalen Google-Suchergebnissen.

Lokales Ranking für KMU weiterlesen